Via del Corso 18
(Piazza del Popolo)
00186 Roma / Italia

Tel. 0039 06 32 650 412
Fax 0039 06 32 650 449

E-mail:

Nome:

Cognome:



Leggi le recensioni su
Casa di Goethe
su TripAdvisor.


2012

 

Veranstaltungen

 

27.1.2012
Das Eigentliche. Roman von Iris Hanika
Lesung und Gespräch mit der Schriftstellerin Iris Hanika und der Übersetzerin Monika Pesetti. Moderation: Paolo Mauri
In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Rom

16.2.2012
Dalla RDT alla riunificazione - l’esperienza umana dei tedeschi dell'Est

Vortrag von Luigi Vittorio Ferraris

 

23.2.2012
Ausstellungseröffnung
Ein Bild wie ein Gedicht.Max Liebermann, Ernst Barlach, Hans Meid, Karl Walser und ihr Blick auf Goethes Lyrik. Eine Ausstellung der Casa di Goethe

Vado da Goethe con il Pascoli!
Lesung mit Massimiliano Vado und Alex Pascoli

 

2.3.2012

Lesung und Fest für Renata Crea, langjährige Mitarbeiterin der Casa di Goethe
Tutti i nostri FaustDa Goethe a Bulgakov: il patto con il diavolo nelle letterature mondiali
Mit Susanna Marcomeni und Alarico Salaroli

 

13.3.2012
Die fremde Stadt. Goethe in Neapel
Vortrag und Lesung von Dieter Richter. Einführung: Maria Carmen Morese

 

15.3.2012

Vado da Goethe con il Pascoli!
Lesung von Goethe-Gedichten mit Massimiliano Vado e Alex Pascoli anlässlich der Ausstellung „Ein Bild wie ein Gedicht. Max Liebermann, Ernst Barlach, Hans Meid, Karl Walser und ihr Blick auf Goethes Lyrik“

 

21.3.2012
Carl Leonard Reinhold. Misteri ebraici ovvero la più antica massoneria religiosaGespräch mit Marino Freschi, Gianluca Paolucci und Gilberto Sacerdoti

 

28.3. 2012
Sprache und ReligionVortrag von Rudolf Hoberg
In Zusammenarbeit mit der Deutschen Botschaft beim Heiligen Stuhl und der Gesellschaft für deutsche Sprache – Zweigverein Rom

 

3.4.2012
Die Villa Massimo zu Gast in der Casa di Goethe

Katja Lange-Müller

Lesung in deutsch und italienisch (mit Lorenzo Profita)
In Zusammenarbeit mit der Villa Massimo

 

19.4.2012
Vado da Goethe con il Pascoli!
Lesung von Goethe-Gedichten mit Massimiliano Vado e Alex Pascoli anlässlich der Ausstellung „Ein Bild wie ein Gedicht. Max Liebermann, Ernst Barlach, Hans Meid, Karl Walser und ihr Blick auf Goethes Lyrik

 

29.5.2012Love Life Goethe. How to be happy in an Imperfect world
Come essere felici in un mondo imperfetto. La vita e l’amore secondo Goethe

Begegnung mit dem Autor John Armstrong, Lesung in Englisch und Itaienisch (mit Alex Pascoli)
In Zusammenarbeit mit dem Keats & Shelley Memorial House

 

20.9.2012, 11.00 Uhr
Festakt. Eröffnung der neuen Räume im zweiten Stock durch Staatsminister Bernd Neumann und seinen italienischen Amtskollegen Lorenzo Ornaghi

20.9.2012, 19.30 Uhr
Ausstellungseröffnung
„Den ganzen Tag gezeichnet“. Die italienischen Zeichnungen Goethes.
Eine Ausstellung der Klassik Stiftung Weimar

22.9.2012
Mehr Platz für Goethe in Rom!
Freier Eintritt und Führungen
Lesung mit Massimiliano Vado und Alex Pascoli aus Goethes Italienischer Reise im neuen Veranstaltungsraum

23.9.2012
Mehr Platz für Goethe in Rom!
Freier Eintritt und Führungen
Hauskonzert mit dem deutsch-italienischen Violoncelli-Duo Sara Gentile und Maximilian von Pfeil im neuen Veranstaltungsraum

 

29./30.2012
Mehr Platz für Goethe in Rom!

Europäische Tage des Denkmals.
Freier Eintritt und Führungen durch die neuen Räume mit Dorothee Hock

 

25.10.2012
Eine besondere Adresse: Rom, Via del Corso 18
Vortrag von Ursula Bongaerts, in Zusammenarbeit mit der Goethe-Gesellschaft Hannover

 

30.10.2012
Sembro proprio un orso del Nord sceso dalle montagne!
Massimiliano Vado und Alex Pascoli lesen aus Goethes italienischer Reise. Kuratiert von Dorothee Hock

 

15.11.2012
Goethe und Goethes Häuser. Deutsche und italienische Erinnerungsorte in Weimar und in Rom
Vortrag von Paul Kahl

 

22.11.2012
Il „Viaggio in Italia“ di J.W. Goethe e il paesaggio della geologia, ISPRA 2012
Buchvorstellung

 

1.12.2012
Musei in Musica“ . Eine Initiative von Roma Capitale. Offenes Haus von 20.00-1.00
Drei kurze Hauskonzerte mit dem deutsch-italienischen Violoncelli-Duo
Sara Gentile und Maximilian von Pfeil

 

6.12.2012
Welche Stadt darf sich mit Dir, o Rom, bis jetzt in Vergleichung setzen?“ Zur Bedeutung der Romreise des Architekten Friedrich Wilhelm von Erdmannsdorff Vortrag von Karen Buttler

 

11.12.2012

La fiaba necessaria (Gesprächszyklus).I Grimm come non li abbiamo mai letti. 41 fiabe inedite, tutte da scoprire
Pier Carlo Bontempelli im Gespräch mit Jack Zipes. Moderation: Camilla Miglio. Lesung von Lorenzo Profita

 

Andere Orte

 

Veranstaltungen

 

31.5.2012
Keats & Shelley Memorial, Rom
Begegnung mit Kurzvortrag von John Armstrong

 

22.10.2012
Istituto Italiano di Studi Germanici, RomSulle tracce romane di Goethe von Roberto Zapperi. Buchvorstellung

 

7.11.2012
Libreria Feltrinelli, Neapel
Buchvorstellung: Goethe: Roma, Napoli e ritorno.„Goethe a Napoli“ von Dieter Richter. Mit Marino Freschi, Robeto Zapperi,Marino Niola, Francesco Durante, Ursula Bongaerts

 

8.11.2012

Universität Suor Orsola Benincasa, NeapelStudientag. „Sulle tracce italiane di Goethe
Mit Roberto Zapperi, Dieter Richter, Grazia Pulvirenti, Paola Paumgardhen